Suche
  • pure edge

Top Future Skills 2025 laut World Economic Forum

Aktualisiert: Juni 18


Kürzlich hat das World Economic Forum seine dritte Auflage des Future of Jobs Report veröffentlicht. Darin wird aufgezeigt, welche Verschiebungen in der globalen Joblandschaft zu erwarten sind und insbesondere welche Fähigkeiten zuküftig vermehrt gefragt sein werden. Demnach werden 50% aller Angestellten bis 2025 umschulen müssen. Dies ist insbesondere den Auswirkungen der Doppel-Disruption aus zunehmender Automatisierung und der globalen Pandemie geschuldet.



Die Top 15 Future Skills im Jahre 2025


In den Top 15 Future Skills, wie sie die vom World Economic Forum befragten Unternehmen einschätzen, lassen sich ganz klar die Spuren der Covid-19 Pandemie ablesen. Neben bereits bekannten Skills aus den Vorjahren wie analytisches Denken sind dieses Jahr Fähigkeiten wie Selbst-Management, aktives Lernen, Resilienz, Stresstoleranz und Flexibilität neu hinzugekommen.


Das sind die genannten Top 15 Future Skills im einzelnen:


1) Analytical thinking and innovation

2) Active learning and learning strategies

3) Complex problem-solving

4) Critical thinking and analysis

5) Creativity, originality and initiative

6) Leadership and social influence

7) Technology use, monitoring and control

8) Technology design and programming

9) Resilience, stress tolerance and flexibility

10) Reasoning, problem-solving and ideation

11) Emotional intelligence

12) Troubleshooting and user experience

13) Service orientation

14) Systems analysis and evaluation

15) Persuasion and negotiation



Interessant ist, dass sich dieses Bild auch aus Sicht der Angestellten wiederfindet. So bestätigen die Daten der Online Platform Coursera einen zunehmenden Trend hin zu Persönlichkeitsentwicklung, Selbst-Management und Well-Being. Kein Wunder - sind das doch genau die Bereiche, in denen uns die globale Pandemie mit ihrem sprunghaften Anstieg in remote und mobile Arbeit herausfordert. So stieg der Bedarf nach Persönlichkeitsentwicklungskursen in der Gruppe der Angestellten um ganze 88%.

Auf der Top 10 Liste finden sich Themen wie Achtsamkeit, Meditation und Dankbarkeit - ein vollkommen neuer Fokus im Vergleich zum letzten Jahr. 2019 standen noch hauptsächlich technische Skills ganz oben auf der Liste.


Mit der Kultivierung und dem Training dieser individuellen Fähigkeiten geht oftmals eine Idee einher, wie "ich als Mensch" und nicht nur in der Rolle als Geschäftsführer, Führungskraft oder Mitarbeiter mein Unternehmen gestalten möchte.

Aus unserer Erfahrung heraus stößt man in diesem Moment einerseits an die Grenzen des Systems, in dem man sich befindet, und andererseits tauchen innere Grundsatzfragen auf, die mit einer gezielten Begleitung sehr kraftvolle Antworten inne haben können. In unseren Coachings begleiten wir diesen Drahtseilakt zwischen den beiden Welten.


Du möchtest Deine eigenen Future Skills entwickeln oder für Deinen spezifischen Fall konkrete Lösungswege gehen, wie Du Dein Unternehmen zukunftsfähig machen kannst?

Kontaktiere uns gern.


271 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen